Informationen zur Erstattung der Krankenkasse  

 

Die Qi-Gong Kurse sind von der Präventionsstelle zertifiziert und werden von den Krankenkassen, je nach Versicherungsschutz, bis zu 100% übernommen.

 

 

Die Teilnahme am Kurs sollte dabei bis zu 80% erfolgen.

 

Am besten ist es, sich bei der versicherten Krankenkasse zu erkundigen, wie hoch der für sich zustehende Zuschuss ist.

 

Am Ende des Kurses erhält man eine Teilnahme Bestätigung mit den Angaben wie oft man am Kurs teilgenommen hat und dass der Kurs vorab bereits bezahlt wurde.

Diese Bescheinigung wird bei der Krankenkasse eingereicht und daraufhin der Zuschuss erstattet.

 

 

Ich würde mich freuen noch viele Menschen für das medizinische Qi Gong zu begeistern und näherzubringen.

Qi-Gong kann eine wunderbare und hilfreiche Begleitung auf dem eigenen Lebensweg sein.

 

Angelika Widmann

                                                                                                   
 

 Ein Spruch aus der Traditionellen Chinesischen Medizin

"Die Zeit,

die Du Dir nicht für Deine Gesundheit nimmst,

nimmt sich die Krankheit“